Home / Hardware / Tutorials / Laptop mit SSD aufrüsten

Laptop mit SSD aufrüsten

Langsame Festplatte durch schnelle SSD ersetzen

ssdWenn die Geschwindigkeit des Laptops oder des PCs nachlässt, hilft meist schon ein Aufräumen der Festplatte oder auch eine Neuinstallation des Betriebssystems. Sollte die Arbeitsgeschwindigkeit trotzdem nicht mehr den eigenen Vorstellungen entsprechen, muss es nicht gleich ein neuer Laptop sein.

Solange die Hauptkomponenten wie Prozessor und Arbeitsspeicher noch den eigenen Ansprüchen genügen, kann eine SSD die Arbeitsgeschwindigkeit des Laptops deutlich erhöhen. In Laptops kommen üblicherweise 2,5″-Festplatten mit niedriger Drehzahl zum Einsatz. Das spart Akku und verringert die Betriebsgeräusche.

Da die Festplatte in einem Computer ohnehin die langsamste Komponente im System ist, kann eine langsame Festplatte den PC oder Laptop deutlich ausbremsen. Hier kommt die SSD ins Spiel. Eine SSD arbeitet wesentlich schneller als eine übliche HDD, da sie keine mechanischen Teile besitzt und der Zugriff auf die Daten sofort erfolgen kann. Weiterhin verbraucht sie weniger Strom und produziert auch weniger Abwärme.

Durch den starken Preisverfall stellt die SSD eine echte Alternative zum Neukauf dar. Mehr zu den Vorteilen von SSD-Festplatten erfahren Sie unter Solid State Drive. Im folgenden Tutorial wird gezeigt, wie die Festplatte eines Laptops getauscht wird. Dabei ist es unerheblich, ob die neue Festplatte eine SSD oder eine HDD ist. Die Arbeitsschritte sind dieselben.