Home / Hardware / Kaufberatung / Grafikkarte-Ratgeber

Grafikkarte-Ratgeber

grafikkarte-ratgeberAuf Länge und Anschlüsse der Karte achten

Heutige Grafikkarten verwenden die PCIe-Schnittstelle. Bei der Wahl der Grafikkarte muss man wissen, welche Anschlüsse sie haben soll (DP, VGA, DVI, HDMI). Bei Gaming-Grafikkarten ist auch auf die Maße der Karte zu achten, da diese heutzutage sehr lang sind. Bei knapp dimensionierten Gehäusen kann das durchaus zum Problem werden. Das Netzteil muss die passenden Stromanschlüsse für die Grafikkarte haben und genügend Leistung bereitstellen.

Um die passende Grafikkarte auszuwählen, die den eigenen Anforderungen genügt kann man auch Vergleiche und Spiele-Tests mit verschiedenen Grafikkarten in Online-Portalen lesen. Dann hat man eine ungefähre Vorstellung davon, welche Grafikkarte genügt. Wer länger was von seiner Grafikkarte haben will, für den könnte es sich lohnen etwas mehr Geld auszugeben und eine leistungsstärkere Karte zu kaufen, die dann den Anforderungen neuerer Spiele auch noch gerecht wird.

Ansonsten sollte man sicher auf den GPU-Takt und die enthaltenen Shader achten, sowie die Speicherart und dessen Taktrate bzw. Menge. Hier sollten Testergebnisse von Online-Portalen zu Vergleichszwecken herangezogen werden.