Home / News / WhatsApp demnächst kostenlos nutzbar

WhatsApp demnächst kostenlos nutzbar

WhatsApp schafft Abo-Gebühren ab

whatsapp kostenlos

Whatsapp wird in Zukunft kostenlos nutzbar sein. Die ohnehin niedrige Gebühr wird abgeschafft und es kommen neue Einnahmequellen ins Spiel. Als Grund werden im WhatsApp-Blog Probleme bei der Bezahlung genannt, da nicht jeder Nutzer im Besitz einer Kreditkarte ist.

Bislang war das erste Jahr kostenlos, danach wurde eine Gebühr von 89 Cent pro Jahr fällig. Wurde die Gebühr nicht gezahlt, wurde das Abo „aus Kulanzgründen“ trotzdem für ein weiteres Jahr verlängert.

In Zukunft will WhatsApp mit Banken und Firmen zusammenarbeiten und dem Nutzer neue Möglichkeiten eröffnen. Als Beispiel dazu werden Bank-Mitteilungen und Informationen zu Flugverspätungen genannt. Auf Werbung und Spam im Messenger soll weiterhin verzichtet werden.

whatsapp-demnaechst-kostenlos-nutzbar_2
Bei Verlängerung schickt WhatsApp diese Mitteilung an die User.
whatsapp-demnaechst-kostenlos-nutzbar_3
In den Zahlungsinfos wird nun „Lebenslang“ angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *